Mutter-Kind-Turnen ab September 2018

Nach einer zweijährigen Pause startet ab Montag, 17. September 2018
wieder ein Eltern-Kind-Turnen in der Turnhalle in Essing.

Willkommen sind alle Mamas, Papas, Omas, Opas, …
mit ihren Kindern und Enkeln von 2-6 Jahren.

Das Turnen findet, außer in den Ferien,
immer montags von 16.00 – 17.15 Uhr statt.

Über euer zahlreiches Erscheinen freuen sich schon jetzt
Monika Landfried (09447/9911188) und
Andrea Mederer (09447/991672).

Wenn uns noch jemand unterstützen möchte,
sagt uns einfach Bescheid. Wir freuen uns.

Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit anrufen.

Mit sportlichem Gruß

Sportfreunde Essing

Sommerfest der Sportfreunde 2018

Plakat Sommerfest 2018

Jahreshauptversammlung der Sportfreunde mit Neuwahlen – Sonntag 18. März 2018

Wir laden alle MitgliederInnen herzlich dazu ein.

Sonntag, 18. März 2018

Ort: Gasthof Ehrl

Mit sportlichem Gruß

Sportfreunde Essing

Susanne Brünnig Bayerische Doppelmeisterin bei den Mittelstrecken – Februar 2018

Susanne Brünnig beherrscht in der Jugendklasse die Mittelstrecken in Bayern. Dies zeigten die Bayerischen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten.

Innerhalb einer Woche fanden die Bayerischen Meisterschaften der Leichtathleten in der Halle statt. Am Samstag vor einer Woche starte Susanne Brünnig über 800 Meter in München. Eine Woche später stand der 1500 Meter Wettbewerb i Fürth auf dem Programm.

DSC_5541 DSC_5533

Susanne Brünnig in Bestform bei den Bayerischen Hallenmeisterschaften

In München starte Susanne Brünnig als Mitfavoritin auf den Titel. In einem wahren Sturmlauf von der Spitze weg, bestimmte sie ganz allein das Rennen. Couragiert ging sie die ersten  400 Meter in 63 Sekunden an, und lief ungefährdet zum Sieg. Ihre Endzeit von 2.11,45 Minuten bedeuten neue persönliche Bestzeit. So lief sie das komplette Rennen im Alleingang und belohnte sich mit einer starken Leistung. Diese ist umso stärker zu bewerten, dass die engen Kurven in der Halle die Geschwindigkeit doch etwas bremsen. Mit dieser Zeit belegt sie in Deutschland Rang drei.

In Fürth stand einer Woche später das 1500 Meter Rennen an. Dabei gingen die Läuferinnen das Rennen zunächst sehr langsam an. Die 400 Meter Anfangszeit betrug 76 Sekunden. Die Betreuer Jörg Nowy und Günter Bachhuber erkannten, dass dieses Tempo für Susanne zu langsam war und gaben nach 500 Meter das Signal, dass sie das Tempo anziehen solle. Susanne beherzigte dies und forcierte das Rennen. Ab diesem Zeitpunkt war es wieder ein einsames Rennen. Keine der Läuferinnen konnte ihr folgen. Die 1000 Meter lief sie in 3.09 Minuten durch. Auf den letzten 400 Metern konnte sie nochmals beschleunigen und lief dabei mit 68 Sekunden sehr schnelle zwei Schlussrunden. Die Endzeit betrug 4.35, 13 Minuten. Sie verbesserte damit ihre Bestleistung aus dem Sommer um mehr als sechs Sekunden. Die Zweitplatzierte lag über elf Sekunden zurück.

Hanna Gerstmann startete im Dreisprung bei den Frauen und in Jugendklasse. Bei den Frauen erreichte sie mit 11,05 als Dritte einen Podest Platz, was ebenfalls einen tollen Erfolg für Hanna Gerstmann bedeutet.  Im Jugendwettbewerb lag sie bis zum letzten Versuch auf Platz und wurde noch auf Platz vier Verdrängt. Sie hat an sich in den Bereichen Anlaufgeschwindigkeit und Athletik stark verbessert, was sie im Anlauf noch nicht ganz umsetzen kann. Für Hanna gilt es vor allem bis zur Sommersaison ihre Anlaufprobleme in den Griff zu bekommen.

DSC_5459

Hanna Gerstmann setzt zum Sprung auf Platz 3 an.

Sportlicher Jahresabschluss – Die Sportfreunde beim Silvesterlauf

Die Sportfreunde waren beim 10 km-Lauf in Sandharlanden wieder vertreten.
Ergebnisse:
Die Schülerinnen und Schüler liefen 2 km, die Erwachsenen 10 km.
Schüler E:           3. Harster Anton, 4. Krieger Johannes
Schüler D:           2. Brunner Ben
Schüler C:           3. Schmaus Jakob, 7. Schmaus Philipp, 7. Meier Simon
Schülerinnen C:   2. Brunner Christina, 3. Harster Amelie
Weibl. Jugend B:  2. Susanne Brünnig
Weibl. Jugend A:  2. Marlene Brünnig
Starterfeld der Sportfreunde am 31.12.2017 in Sandharlanden

Starterfeld der Sportfreunde am 31.12.2017 in Sandharlanden

Mit sportlichem Gruß

Sportfreunde Essing

Christbaumversteigerung der Sportfreunde am 05. Januar 2018

Einladung
zur Christbaumversteigerung
am 05. Januar 2018
beim Gasthof Ehrl in Altessing
um 19 Uhr

Achtung: ab 18 Uhr ist Vorverkauf für den Sportlerball

Wir bedanken uns schon jetzt für alle Sachspenden damit diese Versteigerung überhaupt stattfinden kann und natürlich auch an alle Steigerer.

Sachspenden können um
ca. 15 Uhr beim Gasthof Ehrl
abgegeben werden.

christbaum

 

Mit sportlichem Gruß
Sportfreunde Essing

Essinger Sportlerball 03. Februar 2018

Plakat A3

Skifahrten 2018

Ski 2018

Essinger Leichtathleten Nachwuchs freut sich über Sportabzeichen

Leichtathletik Nachwuchs bei der Übergabe der Sportabzeichen auf dem Sportfreunde Sportgelände

Leichtathletik Nachwuchs bei der Übergabe der Sportabzeichen auf dem Sportfreunde Sportgelände

 

Die jungen Leichtathleten freuen sich über ihre Sportabzeichen. Herr Pfaffelhuber, langjähriger Sportabzeichenprüfer, überreichte am 27. September 2017 die Urkunden und Abzeichen an die stolzen Sportlerinnen und Sportler.

Mit sportlichem Gruß

Leichtathletik

Bericht zur Tennismeisterschaft am 28. Juli 2017

Zur diesjährigen Siegesfeier begrüßte AL Geillinger die Tenniskinder mit Eltern sowie alle Tennismitglieder recht herzlich. Sein besonderer Gruß galt  dem Trainer Stephan Weber. Bei allen Damen bedankte er sich recht herzlich  für das Salatbüffet.

Die Auslosung für das Doppelturnier fand am 14. Juni statt. 2 Damen,  4 Herren und 6 Jugendliche waren gemeldet.  Es ist schön, dass die Jugend heuer mit den älteren mitgespielt hat. Somit wurde zu jedem Jugendlichen ein erfahrener Spieler dazu gelost. Einige Spiele gingen sogar über 3 Sätze. Es kamen bei den Spielen sehr sehenswerte Ballwechsel zustande. Den Zuschauern wurde sehr gutes Tennis gezeigt. Mit Applaus für gute Ballwechsel wurde nicht gespart.

DSCF1411

Nach den Spielen wurde in gemütlicher Runde (s. Foto oben) noch so mancher Punkt heiß diskutiert und ein oder zwei Bierchen genossen. Ich glaube, dass es allen, die am Turnier teilgenommen haben, wieder viel Spaß gemacht hat und hoffe, dass sie auch nächstes Jahr wieder am Turnier mitspielen.

1.    wurden Martina Meier und Patrick Willner mit 5 gewonnenen Spielen

2.    Stephan Weber und Marco Enders mit 4 gewonnenen Spielen

3.    Susi Willner und Fabian Fröhlich mit 3 gewonnenen Spielen

4.    Isabelle Walker mit Markus Schinn mit 2 gewonnen Spielen

DSCF1408

Das Kinderturnier fand dieses Jahr in Etappen statt. Insgesamt nahmen 12 Kinder daran teil. Sie wurden in 2 Gruppen eingeteilt. Vorrunde war bei beiden eine Olympiade mit Vorhand, Rückhand, Aufschlag und 2 Geschicklichkeitsspielen. Hier möchte ich mich bei unserem Trainer Stephan Weber recht herzlich bedanken.

Anschließend spielten die jüngeren ihre Sieger im Kleinfeld aus.

1.    Kilian Faber

2.    Paul Schels

3.    Plätze haben wir 2mal Korbinian Schmoll und Larissa Brunner

5.    Patrick Schels

6.    Stella Franke

7.    Celina Franke

Die größeren spielten über das ganze Feld.

1.    Luca Endres

2.    Benedikt Brunner

3.    haben wir 2mal Alissa Ehrl und Amelie Harster

4.    Eva Schlögl

DSCF1409

Zum Schluss bedankte er sich bei allen nochmal, die ihn bei dem Turnier und der Siegesfeier unterstützt haben, wünschte allen noch ein paar gemütliche Stunden und einen guten nach Hause Weg sowie eine restliche unfallfreie Tennissaison.

Mit sportlichem Gruß

Christl Geillinger

Essinger_Reiher1